Medical Device Regulation: Verschiebung des Geltungsbeginns auf den 26. Mai 2021

Die Europäische Kommission hat vorgeschlagen, die Anwendung der neuen EU-Medizinprodukte-Verordnung Medical Device Regulation (MDR) um ein Jahr zu verschieben.

Als Grund wird der erhöhte Bedarf an lebenswichtigen Medizinprodukten aber auch die hohe Belastung für nationale Behörden, Gesundheitseinrichtungen und Wirtschaftsakteure genannt. Diese sollen sich voll und ganz auf die notwendigen Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie konzentrieren können.

Alle News der Kategorie Medizinprodukteaufbereitung lesen...