Medizinprodukteaufbereitung

Seit 01.01.2017 ist die Medizinprodukte-Betreiberverordnung in Kraft

Seit Jahresbeginn gelten neue Vorschriften für Betreiber und Anwender von Medizinprodukten. Medizinprodukte dürfen nur nach Maßgabe der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) errichtet, betrieben, angewendet und in Stand gehalten werden. Weiterlesen

Keine Reinigung von Medizinprodukten in der Spülmaschine

Die Reinigung der Medizinprodukte in der (Haushalts-) Spülmaschine entspricht nicht mehr dem Stand der Technik und ist ein nicht validierbares Verfahren. Weiterlesen

Auffrischung der Sachkenntnis alle 2 Jahre

Gewerbeaufsichtsamt, Regierungspräsidium und Gesundheitsamt fordern sachkundiges Personal für die Medizinprodukteaufbereitung in der Arzt- und Zahnarztpraxis. Die Aufsichtsbehörden fordern, dass Sie Ihre Sachkunde im Abstand von spätestens 2 Jahren aktualisieren. Weiterlesen